Examples: Prince; Princeton University; Ken Follett; Follett,Ken
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] (ISNI Number (ISN:)) 0000000078189545 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0000 7818 9545
Name: 
Friderich (Württemberg, Herzog)
Jean Frédéric de Wurtemberg
Jean Frédéric (duc de Wurtemberg)
Johan Fredrik (hertig av Württemberg)
Johann Friderich (Würtemberg, Herzog)
Johann Friderich (Württemberg, Herzog)
Johann Friderich (Württemberg-Teck, Herzog)
Johann Friedrich (duc de Wurtemberg)
Johann Friedrich (duc de Württemberg)
Johann Friedrich (Duke of Würtemberg)
Johann Friedrich (hertig av Württemberg)
Johann Friedrich (Herzog von Württemberg)
Johann Friedrich (Herzog von Württemberg und Teck)
Johann Friedrich (von Württemberg)
Johann Friedrich (Württemberg, Herzog)
Johann Friedrich (Württemberg, Herzog, 1582-1628)
Johann Friedrich (Württemberg-Teck, Herzog)
Johannes Fridericus (duc de Wurtemberg)
Johannes Fridericus (Wirtemberga et Teccia, Dux)
John Frederick, Duke Of Wurttemberg
Wurtemberg, Jean Frédéric de
Wurtemberg, Johann Friedrich (duc de)
Württemberg, Johann Friedrich (duc de)
Württemberg, Johann Friedrich von
Württemberg und Teck, Johann Friedrich (Herzog von)
Dates: 
1582-1628
Creation class: 
Language material
Related names: 
Barbara Sophie (Württemberg, Herzogin; 1584-1636; Beziehung familiaer; see also from)
Eberhard (III.; Württemberg, Herzog; 1614-1674; Beziehung familiaer; see also from)
Friedrich (I.; Württemberg, Herzog; 1557-1608; Beziehung familiaer; see also from)
Friedrich (Württemberg-Neuenstadt, Herzog; 1615-1682; Beziehung familiaer; see also from)
Fürstliches Collegium (Tübingen)
Hanack, Ingrid
Joachim Ernest, Margrave of Brandenburg Prince of Prussia, 1583-1625
Kilian, Lucas (1579-1637)
Schweikard von Kronenberg, Johann -1626
Sibylla (Württemberg, Herzogin; 1564-1614; Beziehung familiaer; see also from)
Spinola, Ambrogio Marchese Di, 1569-1630
Vessaux, Daniel (15..-16..))
Wildius, Eberhardus
Württemberg
Württemberg (Duchy) Sovereign (1608-1628 : Johann Friedrich) (see also from)
Württemberg, Friedrich Achilles (1591-1631; Herzog von))
Titles: 
Tagebücher des Herzogs Johann Friedrich von Württemberg aus den Jahren 1615 - 1617 [sechzehnhundertfünfzehn bis sechzehnhundertsiebzehn] Edition, Kommentar, Versuch e. Studie, Die
Tax-Ordnung vom 25. Januar 1623. -
Von Gottes Gnaden Johann Friderich Hertzog zu Würtemberg [et]c. Unsern Gruß zuvor Liebe Getrewe wir geben euch gnädig zuvernemmen waßmassen die drey Benachbarte im Müntzwesen Correspondierende Fränckisch: Bayerisch: und Schwäbische Craiß auff sonderbaren gehaltnen Beysamenkunfften ... sowol den letstern Martii als 18. Julii beedes nechsthin abschidlich verglichen auffgesetzt und verordnet ... : [... Geben in Unser Hauptstatt Stuttgart den 23. Augusti, Anno 1623. ...].
Von Gottes Gnaden Johann Friderich Hertzog zu Würtemberg [et]c. Unsern Gruß zuvor Liebe Getrewe Wir setzen in keinen zweiffel Unsern Underthonen ins gemein werde wissendt sein von ihnen auch mit underthänigen danckbarem Gemüt erkent werden daß Wir ... Unser Land und Leut vor Feindtsgefahr versichern zumahl reine Kirchen und Schulen neben guter Policey in Unserm Hertzogthumb erhalten möchte[n] ... : [... Datum Stuttgardten den 16. Tag Aprilis, Anno 1621. ...].
Warhafftige auszfürung, das Marggrave Hansen von Brandenburg nit gebürt, sich in der Key. Maiestat dienst wider jr Chur unn Fürstliche gnad, und ander derselben Religions verwandte einzulassen
Württembergs geliebte Herren, 1965:
Notes: 
Sources: 
VIAF BAV DNB LC NLI NTA SELIBR SUDOC WKP