Examples: Prince; Princeton University; Ken Follett; Follett,Ken
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] (ISNI Number (ISN:)) 0000000080768095 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0000 8076 8095
Name: 
Leupold, Jacob
Leupold, Jakob
Leupoldt, Jacob
Leupoldt, Jakob
Dates: 
1674-1727
Creation class: 
cre
Language material
Text
Creation role: 
author
Related names: 
Beyer, Johann Matthias (18e eeuw, 1e helft)
Böcklin, Johann Christoph (1657-1709))
Creite, Ernst Ludwig
Gleditsch, Johann Gottlieb (1688-1738))
Gleditsch, Johann Gottlieb (Leipzig)
Krügner, Johann Gottfried (ca 1684-1769))
Patent Office Deposit Collection (Library of Congress)
Uhlich, Gabriel (1682-1741))
Zunckel, Christoph (1670- ))
Zunkel
Titles: 
Antlea pneumatica illustrata, oder deutliche Beschreibung der so genandten Lufft-Pompe
Beschreibung neuer Wasser- oder Horizontal-Waagen ...
Bestehend In einer vollkommenen Beschreibung und Unterricht meist aller erfundenen Machinen die Wasser dadurch in die höhe zu treiben, oder aus der Tieffe zu erheben
Bestehend In fernerer Fortsetzung der Künste und Machinen womit die Wasser aus der Tieffe zu erheben oder in die höhe zu treiben
In Theatrum Machinarum Supplementum
Jacob Leupold's Theatrum machinarum, 1972
Pars I Theatri statici universalis, sive Theatrum staticum : Das ist: Schau= Plaz der Gewicht= Kunst und Waagen... ; Pars II Theatri statici universalis, sive theatrum hydrostaticum, oder Schall-Platz der Wissenschaft und instrumenten zum Wasser- Wägen... ; Pars III Theatri statici universalis, sive theatrum aërostaticum, oder Schau-Platz der machinen zu abwiegung und beobachtung aller vornehmsten eigenschafften der lufft... ; Pars IV Theatri statici universalis, sive theatrum horizontostaticum sive libellationis, oder Schau-Platz von Wasser-oder horizontal- waagen...
Schau-Platz der Brücken und Brücken-Baues
Schau-Platz der Heb-Zeuge
Schau-Platz der Mühlen-Bau-Kunst
Schau-Platz der Wasser-Bau-Kunst, oder: ...
Schau-Platz des Grundes mechanischer Wissenschafften
Schau=Platz der Wasser=Künste
Theatri machinarum hydraulicarum oder: Schau-Platz der Wasser-Kuenste
Theatri machinarum hydraulicarum tomus I[-II], oder, Schau-Platz der Wasser-Kunste, erster[-anderer] Theil . ... ein Werck, so nicht nur Kunstlern, Kunstmeistern, Berg-Leuthen und Kunst-Steigern ... sondern auch Architectis, Ingenieurs, Commissarien, Beamten, uberhaupt allen Hauswirthen und Kunst-liebenden nutzlich und nothig
Theatri machinarum hydraulicarum Tomus I [-II] : oder Schau=Platz der Wasser=Kunste, Erster [und Anderer] Theil...
Theatri Machinarum Supplementum : Das ist : Zusatz zum Schau-Platz der Machinen und Instrumenten, Darinnen vornehmlich enthalten Eine Sammlung aller noch übrigen Geometrischen Instrumenten und was sonst bey Ausmessung der Linien, Flächen und Cörper in acht zu nehmen vorkommt; darbey zugleich befindlich die Vergleichung der üblichen Maaße; die zu Messung des Weges sowohl zu Land als zur See bisher gebrauchte Machinen [...], denen annoch folget Ein Beytrag von mancherley Schleussen, derselben Pfahl- Grund- und Ramm-Wercke, derer darbey vorkommenden Thüren und Dreh-Brücken nebst einer besonders breiten und noch einer andern ungemein langen Aufzieh-Brücken; [...] Alles mit vielen nöthigen Figuren in XL Kupffer-Platten vorgestellt : Nebst einem Allgemeinen vollständigen Register so wohl über dieses Supplement, als auch über die andere vorhandene acht Theile des Theatri Machinarum
Theatri machinarum supplementum, das ist: Zusatz zum Schau-Platz der Maschinen und Instrumenten
Theatri Machinarum Supplementum : Das ist : Zusatz zum Schen-Platz [...]
Theatri machinarum Svpplementvm : das ist: Zusatz zum Schau= Platz der Machinen und Instrumenten,... Nebst einem vollstaendigen Pregister so wohl ueber dieses Supplement, als auch ueber die andere vorhandene acht Theile des Theatri machinarum...
Theatri machinarvm svpplementvm, das ist: Zusatz zum Schau-Platz der Machinen und Instrumenten, darinnen vornehmlich enthalten eine Sammlung aller noch übrigen geometrischen Instrumenten ... denen annoch folget ein Beytrag von mancherley Schleussen ... nebst einem allgemeinen vollständigen Register so wohl über dieses Supplement, als auch über die andere vorhandene acht Theile des Theatri machinarum ehemahls herausgeben von Jacob Leupold ... .., 1739:
Theatri statici universalis, 1726
Theatri statici universalis, sive Theatrum staticum, das ist, Schau-Platz der Gewicht-Kunst und Waagen : enthält nicht nur ... sondern erkläret ...
Theatrum aërostaticum, oder, Schau-Platz der Machinen zu Abwiegung und Observirung
Theatrum arithmetico-geometricorum
Theatrum arithmetico-geometricum, das ist : darinnen enthalten dieser beyden Wissenschafften nöthige Grund-Regeln und Handgriffe so wohl, als auch die unterschiedene Instrumente und Machinen, welche theils in der Ausübung auf den Papier, theils auch im Felde besonderen Vortheil geben können : insonderheit wird hierinnen erkläret, der Nutzen und Gebrauch des nicht gnugsam zu preisenden Proportional-Zirckels ...
Theatrum arithmetico-geometricum, das ist, Schau-Platz der Rechen- und Mess-Kunst : darinnen enthalten dieser beyden Wissenschafften nöthige Grund-Regeln und Handgriffe so wohl, als auch die unterschiedene Instrumente und Machinen, welche theils in der Ausübung auf den Papier, theils auch im Felde besonderen Vortheil geben können
Theatrum arithmetico-geometricum : Das ist: Schau= Platz der Rechen und Mess= Kunst,...
Theatrum arithmetico-geometricum p.. -
Theatrum horizontostaticum sive Libellationis, oder, Schau-Platz von Wasser- oder Horizontal-Waagen
Theatrum hydrostaticum, oder, Schau-Platz der Wissenschafft und Instrumenten zum Wasser-Waegen
Theatrum machinarium, oder: Schau-Platz der Heb-Zeuge in welchem nicht nur angewiesen wird wie durch Menschen und Thiere gewaltige Lasten beqvem fortzubringen ... Ein Werck so allen Achitectis, Ingenieurs ... so nöthig als nützlich, alles nach mechanischen Fundament beschrieben, beurtheilet und berechnet von Jacob Leupold ...
Theatrum machinarium, oder, Schau-Platz der Heb-Zeuge in welchem nicht nur angewiesen wird wie durch Menschen und Thiere gewaltige Lasten beqvem fortzubringen, sondern auch mancherley Arthen der vornehmsten, gebräuchlichsten, dauerhafftigsten und curieusesten, wie auch simplesten Machinen, Lasten von ungeheurer Grösse und Schwehre so wol von einem Orth zum andern nicht allein füglich fortzuschaffen, als zu erheben, niederzulassen und mit Geschicklichkeit von einer Seite zur andern zu wenden, vorgestellet werden ... : ein Werck so allen Architectis, Ingenieurs, Maurern, Zimmerleuthen, Steinmetzen, Handelsleuthen, Künstlern und Hausswirthen so nöthig als nützlich
Theatrum machinarium : oder: Schau= Platz der Heb=Zenge...
Theatrum machinarium oder Schauplatz der Hebzeuge. -
Theatrum machinarum generale : darinnen nicht nur die fünff einfachen Rüst-Zeuge und die dabey nöthigen Lehr-Sätze deutlich erkläret ... sondern auch die so genannten äusserlichen Kräffte, als der Menschen, Thiere, Lufft, Feuer, Wasser, Gewichte und Federn, nebst ihren hierzu dienlichen Eigenschafften und behörigen Machinen beschrieben werden
Theatrum machinarum generale. Schau-platz des grundes mechanischer wissenschafften, das ist: deutliche anleitung zur mechanic oder bewegungs-kunst ...
Theatrum machinarum generale. Schau-platz des grundes mechanischer wissenschaften, das ist: deutliche anleitung zur mechanic oder bewegungs-kunst ...
Theatrum machinarum generale, Schauplatz p.. -
Theatrum machinarum hydraulicarum p.. -
Theatrum machinarum hydrotechnicarum : Alles mit mechanischen, mathematischen und physicalischen Anmerckungen deutlich beschrieben und mit sehr vielen saubern Figuren von Augen gestellet : ein Werck so nicht nur allen Künstlern, Architectis ... ja allen die beym Wasser-Bau Hand anlegen, sondern auch Cam[m]er-Räthen, Commissarien ... ja allen Hauswirthen dieWasser-Bau haben, nützlich und nöthig
Theatrum machinarum hydrotechnicarum p.. -
Theatrum machinarum hydrotechnicarum [Schauplatz der Wasserbaukunst, ...]
Theatrum machinarum molarium, oder Schau-Platz der Mühlen-Bau-Kunst ... der neundte Theil von des seel. Herrn Jacob Leopolds Theatro machinarum ...
Theatrum machinarum molarium, oder Schau-Platz der Mühlen-Bau-Kunst ... : Ein Buch. welches ... als der neundte Theil von des seel. Herrn Jacob Leupolds Theatro machinarum ... wird können gebrauchet werden ...
Theatrum machinarum molarium oder Schauplatz der Muehlen-Bau-Kunst
Theatrum machinarum, oder: Schau-Platz der Heb-Zeuge in welchem ... angewiesen wird wie durch Menschen und Thiere gewaltige Lasten bequem fortzubringen ...
[Theatrum machinarum universale: oder Schau-Platz des Grundes mechanischer Wissenschaften]
Theatrum machinarvm generale : darinnen nicht nur die fünff einfachen Rüst-Zeuge und die dabey nöthigen Lehr-Sätze deutlich erkläret ... sondern auch die so genannten äusserlichen Kräffte, als der Menschen, Thiere, Lufft, Feuer, Wasser, Gewichte und Federn, nebst ihren hierzu dienlichen Eigenschafften und behörigen Machinen beschrieben werden
Theatrum machinarvm generale : Schau=Platz des grundes. Mechanischer Wissenschaffen...
Theatrum machinarvm [machinarum] generale
Theatrum pontificiale oder Schau-Platz der Brücken und Brücken-Baues alles mit vielen Exempeln u. denen vornehmsten Brücken in u. ausser Deutschlandes, absonderl. aber mit e. volkommenen Beschreibung derer Pontons
Theatrum pontificiale, oder Schau-Platz der Brücken und Brücken-Baues, das ist: eine deutliche Anweisung, wie man nicht nur auf mancherley Arth über Gräben, Bäche und Flüsse gelangen, auch so gar in Wassers-Noth mit gewissen Machinen und besondern Habit sein Leben retten kan, ferner nach aller Begebenheit und Zufällen, bequeme und beständige Brücken, so wohl hölzerne auf Jochen oder steinernen Pfeilern, als ohne dieselben mit Heng- und Spreng-Wercken, ingleichen gantz steinerne nach der Kunst mit Vortheil und mit Bestand zu erbauen; dann auch wie vielerley Arthen von Fähren, Fliegenden, Sturm- Feld- und dergleichen Brücken, anzugeben; Alles mit vielen Exempeln und denen vornehmsten Brücken in und ausser Teutschlandes, absonderlich aber mit einer vollkommenen Beschreibung derer Pontons vorgestellet und in 60. Kupffer-Platten erläutert von Jacob Leupold, Mathematico und Mechanico ... Zu finden bey dem Autore, und Joh. Friedr. Gleditschens seel. Sohn. Leipzig, gedruckt bey Christoph Zunkel. 1726.
Theatrum pontificiale oder: Schau= Platz der Bruecken und Bruecken= Baues...
Theatrum pontificiale p.. -
Theatrum staticum p.. -
Theatrum staticum universale, sive theatrum staticum, Das ist : Schau-Platz der Gewicht-Kunst und Waagen ...
Theatrvm arithmetico-geometricvm : Das ist: Schau-Platz der Rechen- und Mess-Kunst, Darinnen enthalten Dieser beyden Wissenschaften nöthige Grund-Regeln, und Handgriffe so wohl, als auch die unterschiedene Instrumente und Machinen, welche theils in der Ausübung auf dem Papier, theils auch im Felde besonderen Vortheil geben können, insonderheit wird hierinnen erkläret: Der Nutzen und Gebrauch des nicht gnugsam zu preisenden Proportional-Zirckels, nebenst der Anweisung, wie die darauf befindlichen Linien zu berechnen, aufzutragen und zu probiren, ob sie gehörig eintreffen; Dem annoch beygefüget: Die Theilung aller Linien, insonderheit wie durch Transversal-Linien die Grade in Minuten weit correcter als nach der alten und sonst gewöhnlichen Art abzutheilen und aufzureissen, woselbst unter andern auch Des Autoris bequemes Instrument ohne sonderliche Mühe und nach einem einigen Maassstab alle nur vorkommende Zirkel in Grade und Minuten gar genau zu theilen. : Alles aber ist mit vielen deutlichen Figuren in 45 Kupfer-Platten begreiflich gemachet und vorgestellet
Wasser-Bau-Kunst
Zusatz zum Schau-Platz der Machinen und Instrumenten, Darinnen vornehmlich enthalten Eine Sammlung aller noch übrigen Geometrischen Instrumenten und was sonst bey Ausmessung der Linien, Flächen und Cörper in acht zu nehmen vorkommt; darbey zugleich befindlich die Vergleichung der üblichen Maaße; die zu Messung des Weges sowohl zu Land als zur See bisher gebrauchte Machinen, [...]
Notes: 
Sources: 
VIAF BNE DNB LC NKC NLI NTA NUKAT SELIBR SUDOC WKP
TEL