Examples: Prince; Princeton University; Ken Follett; Follett,Ken
1shortlisttitle datasearch history  
results search [or] ISN:0000000122774347 | 1 hits
Person
ISNI: 
0000 0001 2277 4347
Name: 
Fritsch
Fritsch, H.
Fritsch, Heinrich
Dates: 
1844-1915
Creation class: 
Language material
Text
Creation role: 
author
creator
Related names: 
Auvard, Alfred (1855-1940))
Bandl, Ludwig (1842-1892))
Breitkopf & Härtel
Breslauer Frauenklinik
Hertoghe, E.
Reifferscheid, Karl (1874-1926)
Schaeffer, Oskar (1863-....))
Stoeckel, Walter (1871-1961; Beziehung familiaer; see also from)
Stoeckel, Walter (1871-1961)
Sutherland, Stuart (1949-)
Universität Bonn Affiliation (see also from)
Universität Breslau Affiliation (see also from)
Verlag von Julius Springer
Viertel, Friedrich
Titles: 
1870/71 Erinnerungen und Betrachtungen
1870-71. Souvenirs et observations
Bassin incliné par suite de fracture
Beiträge zur Geburtshilfe und Gynäkologie : Festschrift dem Director der Kgl. Univ.-Frauenklinik zu Bonn ... Prof. Dr. Heinrich Fritsch bei Gelegenheit des 25 jährigen Bestehens des Centralblatts für Gynäkologie ... gewidmet von seinen Schülern.
Bericht über die gynäkologischen Operationen des Jahrgangs ... : Aus der Breslauer Frauenklinik
durch Fractur schräges Becken, Ein
Fruchtabtreibung
Geburtshilfe eine Einführung in die Praxis
Gerichtsärztliche Geburtshülfe
Grundzüge der Pathologie und Therapie des Wochenbetts
Gynäkologische Kleinigkeiten : (Spülbehandlung - Pessarbehandlung - Salbenspritze - Neuer Hahn - Plattenhaken - Myomzange - Ölspritze)
Kephalothryptor und Braun's Kranioklast, Der
Klinik der geburtshülflichen Operationen
Krankheiten der frauen
Lageveränderungen der Gebärmutter, Die
Lehrbuch der Gynäkologie
Pathologie et traitement des affections puerpérales
Reminiscences and reflections, 1870-1871
retrouterine Haematocele, Die
Sind Laparomyomotomien typische Operationen?
Tinctura haemostyptica
Traité clinique des opérations obstétricales
Traité des maladies des femmes
Ueber das Puerperalfieber und dessen locale Behandlung
Ueber einige Indicationen zur Cranioclastextraction
Zur Hebammenreform
Notes: 
Sources: 
VIAF BAV DNB LAC LC NKC NTA NUKAT SUDOC WKP